Technische Daten

Übersicht

  • Frequenzbereich: Senden156,025 bis 157,425 MHz
  • Frequenzbereich: Empfangen156,025 bis 163,275 MHz
  • OszilliermodusPLL
  • ModulationFM (16KOG3E) DSC (16K0G2B)
  • Kanalabstand25 KHz
  • Frequenzstabilität±10 PPM
  • Standard-Betriebstemperatur-20°C bis + 50°C (US), -15°C bis + 55°C (EU)
  • Normale Betriebsspannung+13,6 V DC (Minus an Masse)
  • Geringe Batteriespannung10,5V
  • Digital Selectivity Calling (DSC)Klasse "D" (EN301025)

 

Empfänger

  • Mittlere Frequenz: 1.21,4 MHz
  • Mittlere Frequenz: 2nd450 KHz
  • Empfindlichkeit: 12 dB SINAD≤-6 dBuV (EMF)
  • Nebengeräusch-Empfindlichkeit: enge Grenze≤6 dBuV (EMF)
  • Nebenempfangsunterdrückung≥70 dB
  • Trennschärfe gegen Nachbarkanal≥70 dB
  • Intermodulationsantwort≥68 dB
  • S/N bei 3 KHz Ablenkung≥40 dB
  • Audio-Ausgangsleistung bei THD 10 %≥2 W
  • Tonfrequente Verzerrung≤10 %
  • Sprachausgabe+1 bis -3 dB von 6 dB/Oktave von 300 Hz bis 3 kHz
  • Stromverbrauch: Max. Audioleistung (1 Handapparat)≤1,5 A
  • : Standby ( 1 Handapparat)≤0,4 A

 

Sender

  • Frequenzfehler<±1,5 KHz
  • RF-Leistung: Hi23 ± 2 W
  • RF Power : Lo0,8 ± 0,2 W
  • Maximale Abweichung≤±5 KHz
  • S/N bei 3 KHz Ablenkung≥40 dB
  • Modulationsverzerrung ±3 KHz≤7 %
  • Sprachausgabe bei 1 KHz Abweichung+1 bis -3 dB von 6 dB/Oktave von 300 Hz bis 3 kHz
  • Nebengeräusche/Klirren: Hi/LOuW
  • Modulationsempfindlichkeit≤20 mV
  • Stromverbrauch bei 13,6 V DC: Hi Power≤6 A
  • : Lo Power≤1,5 A

 

AIS-Empfänger

  • Frequenzbereich:156,025 MHz – 162,025 MHz, CH87,161,975, CH88,162.,025 (Standardkanal)
  • Kanalabstand25kHz
  • Anzahl RF Kanäle2 Empfänger
  • Frequenzfehler+/-2,5 PPM
  • Mittlere Frequenz: 1. (CH1/CH2)21,7/38,850 MHz
  • Intermediate Frequency 450 KHz
  • Empfindlichkeit:< 20% PER<-107 dBm
  • Trennschärfe gegen Nachbarkanal70 dB
  • Intermodulationsunterdrückung>65
  • Stromverbrauch< 0,2 A
  • Betriebstemperatur-20 - +55 °C